«

»

Čvn
15

Ein großer Teil des Spaßes, den Sie im Web finden, ist die Möglichkeit, Bilder und andere Dateien auf Ihr MacBook herunterzuladen. Wenn Sie eine Website besucht haben, die Dateien zum Herunterladen anbietet, klicken Sie in der Regel einfach auf die Schaltfläche Herunterladen oder den Link zum Herunterladen, und Safari kümmert sich um den Rest. Bewegen Sie den Mauszeiger darüber, um eine kurze Vorschau der neuesten Downloads anzuzeigen, oder klicken Sie auf das Dock-Download-Symbol, um auf alle heruntergeladenen Dateien zuzugreifen, die noch in einem anderen Ordner abgelegt werden müssen. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem die Dateien gespeichert werden sollen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um schnell den Ordner Downloads auf einem Mac zu finden und darauf zuzugreifen, wir werden einige der schnellsten Methoden überprüfen, um zu diesem Ordner zu gelangen und Ihre heruntergeladenen Dateien zu finden. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, heruntergeladene Dateien aufzuspüren, die aus welchen Gründen auch immer nicht im Ordner Downloads angezeigt wurden. Der relative Pfad für den Ordner Downloads in MacOS ist s/Downloads/, während der genaue Pfad /Users/username/Downloads/ Safari benutzern nicht die Möglichkeit gibt, anzugeben, wo Dateien mit jeder Downloadinstanz heruntergeladen werden sollen. Sie können Safari weiterhin verwenden und die Dateien aus Ihrem Downloads-Ordner manuell in Ihren SVG-Ordner verschieben, wenn Sie möchten, aber wir empfehlen Google Chrome dringend, um Ihren Workflow zu beschleunigen! Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien mit Safari auf einem Mac herunterladen, wie Sie sie finden, sobald sie heruntergeladen haben, und wie Sie den Speicherort ändern, den sie herunterladen, wenn Sie möchten. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, und klicken Sie dann auf das Popup-Menü Heruntergeladene Dateien speichern. Sie müssen keka nicht einmal öffnen, um eine Datei zu komprimieren, sie in Ihrem Dock aufzubewahren und von dort aus zu verwenden. Ziehen Sie Einfach Ihre Dateien und Ordner auf das Dock-Symbol oder das Keka-Fenster, um eine schlankere Version von ihnen zu erstellen. Aber das wird kein Problem für Sie sein, denn wir sind im Begriff, mehrere schnelle und einfache Möglichkeiten zu diskutieren, um Dateien auf Ihrem Computer zu finden – sowohl über Webbrowser als auch auf der Festplatte des Mac selbst. Von hier aus können Sie die Dateien, die Sie von Safari heruntergeladen haben, anzeigen, bearbeiten oder löschen.

Es variiert je nach Anwendung. Wie kann man es also tun, hängt von der App ab, von der Sie die Dateien herunterladen, was verwenden Sie normalerweise zum Herunterladen? Safari? Wählen Sie Verknüpfte Datei herunterladen aus. (Einige Webseitenelemente können nicht heruntergeladen werden.) Manchmal werden Dateien an unerwartete Orte heruntergeladen, egal ob es sich um den Ordner Desktop oder Dokumente oder an anderer Stelle handelt. Wenn Sie dort und im Ordner Downloads gesucht haben und keine heruntergeladene Datei auf dem Mac finden können, ist es am besten, die Suchfunktionen auf dem Mac zu verwenden.